Praktikumsschule

An unserer Schule sind Praktikanten und Praktikantinnen aus verschiedensten Einrichtungen herzlich willkommen! Eine enge Kooperation besteht mit folgenden Ausbildungseinrichtungen:

 

1. Unsere Schule ist Praktikumsschule der Städtischen Rainer-Werner-Fassbinder-Fachoberschule für Sozialwesen und Gestaltung.

 

Wir bieten bis zu fünf PraktikantInnen pro Halbjahr die Möglichkeit, einen Teil der Fachpraktischen Ausbildung im Sozialwesen abzuleisten.

Ihr Einsatz erfolgt überwiegend in unseren Ganztagesklassen (DFk 1 , 1A, 2) und der 3. und 4. Jahrgangsstufe mit anschließender Mittags- und Nachmittagsbetreuung.

Die Praktikumplätze werden von der Fachoberschule vergeben, eine direkte Bewerbung in unserem Haus ist nicht möglich.

 

 

2. Unsere Schule ist Praktikumsschule der 

LMU (Ludwig-Maximilians-Universität München) 

 

Praktika sind ein zentrales Modul der Lehrerbildung, ihre Qualität ist für das gesamte Lehramtsstudium von großer Bedeutung. Die Universität stellt daher in Zusammenarbeit mit den Regierungen von Oberbayern, Schwaben, Niederbayern, Ober- und Mittelfranken Praktikumsplätze bei ausgesuchten, hervorragend qualifizierten Praktikumslehrkräften, die eng mit der Universität kooperieren, zur Verfügung. Praktika können daher prinzipiell nur an den Praktikumsschulen der Universität absolviert werden. (siehe auch "Informationen zu Praktika der LMU")

 

Studierende des Lehramts an Sonderschulen (in erster Linie mit der Fachrichtung Lernbehindertenpädagogik und Verhaltensgestörtenpädagogik) oder anderer Lehrämter können an unserer Schule auf Anfrage auch Praktikumsplätze für Orientierungspraktika oder pädagogisch-didaktische Blockpraktika erhalten.

 

 

3. Unsere Schule ist Praktikumsschule für

Fachakademien für Sozialpädagogik und Erzieherausbildung.

 

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei Frau Niggl (SoRin) unserer Schule:

Telefon:    089 / 233 666 00

E-mail:     sfz-muenchen-mitte4@muenchen.de